Trachtenhochzeit im Museumsdorf Tittling

Diese Hochzeitsreportage im Museumsdorf Tittling war für mich wirklich besonders. Zum Einen war es meine allererste Hochzeit nach meinem Umzug Richtung Passau, bzw. Niederbayern, zum Zweiten gleich die erste Trauung, bei der das Brautpaar und die Gäste Tracht trugen. Für mich als "Saupreiß" war das natürlich spannend zu erleben und aus Hochzeitsfotografensicht ergaben sich jede Menge außergewöhnliche Motive, da zudem das Museumsdorf echt beeindruckend ist und sich ein Besuch auch ohne Hochzeit lohnt. Und drittens sind das Brautpaar 2 tolle Menschen, die ich auch abseits des Jobs etwas besser kennenlernen durfte.

Schon das erste Treffen mit den beiden war speziell. Ich hatte auf der Hochzeitsmesse in Passau ausgestellt und die beiden kamen als letzte Besucher kurz vor Schluss an meinem Stand vorbei. Beim Gespräch wurde schnell klar, dass wir die gleiche Sicht auf die Hochzeitsfotografie und viele andere Dinge haben und die Chemie zwischen uns stimmt. Deswegen habe ich mich wirklich sehr gefreut, dass die beiden mir schon auf dem Heimweg von der Messe eine Nachricht schickten und mir mitteilten, dass sie mich unbedingt für ihre standesamtliche und auch für die freie Trauung, einen Tag später auf Gut Aichet dabei haben wollen.

Die standesamtliche Hochzeit fand im engsten Freundes- und Familienkreis statt, gefeiert wurde anschliessend im Gasthaus Mühlhiasl. Für die musikalische Untermalung der Trauung sorgten Carina Höller und ihr Kompagnon Flo, die das Ganze nur mit Gesang und Akustikgitarre begleitet haben, was wirklich schön war.

 

zurück

© 2018 Ingo Schiller | Hochzeitsfotograf Passau, Hochzeitsreportagen | Impressum | Datenschutz